Skip to content

Memocon Wirkstofflösungen

Die Memocon BCP-Wirkstofflösung sowie die Memocon BCP-Fixierlösung werden exklusiv von Memocon hergestellt und von zahlreichen Archiven und Restauratoren verwendet. Beide Lösungen können direkt bei Memocon oder über die Memocon Vertriebspartner  bestellt werden. Für Fragen zur fach- und sachgerechten Anwendung und Lagerung stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Memocon BCP-Wirkstofflösung

Die Memocon BCP-Wirkstofflösung zur Entsäuerung und Nachleimung von Papier basiert auf einer Entwicklung des Niedersächsischen Staatsarchivs und der Neschen AG und wurde erstmals zur EXPO 2000 in Hannover vorgestellt. Sie wird seither weltweit mit hohem Erfolg verwendet. Rezeptur, Herstellungsprozess und technische Anlagen zur Herstellung der Wirkstofflösung stehen der Memocon exklusiv zur Verfügung.

Für ein gleichmäßiges und jederzeit reproduzierbares Ergebnis der Papierkonservierung müssen nicht nur Wirkstofflösung und Papier, sondern auch Wirkstofflösung und maschineller Prozess optimal zusammenspielen. Die technischen Anlagen zur Entsäuerung (Memocon CoMa 4 sowie Hoster C900 und C500 Serien) sind für den Einsatz der Memocon BCP-Wirkstofflösung optimiert. Memocon übernimmt keine Verantwortung für Schäden an Behandlungsgütern oder Maschinen, für mangelhafte Behandlungswirkungen oder gesundheitliche Schäden bei Verwendung von nicht originalen Memocon BCP-Wirkstofflösungen oder für nicht sach- und fachgemäße Verwendungen der Memocon BCP-Wirkstofflösung.

Darüber hinaus ist die BCP-Wirkstofflösung auch für eine manuelle Entsäuerung geeignet. Sie wirkt besonders breitbandig und effizient bei sämtlichen entsäuerungsfähigen und entsäuerungswürdigen Papieren. Memocon übernimmt keine Verantwortung für eine nicht fach- und sachgerechten Anwendung oder Lagerung der Memocon BCP-Wirkstofflösung. Gerne unterstützen wir Sie bei der richtigen Anwendung und Lagerung und stehen bei Fragen für eine schonende Handkonservierung jederzeit zur Verfügung.

Die Memocon BCP-Wirkstofflösung ist in Kanistern zu 5 , 50 und 100 Litern erhältlich und kann direkt bei Memocon oder über die Memocon Vertriebspartner  bestellt werden.

Memocon BCP-Fixierlösung

Die Memocon BCP-Fixierlösung ist eine konzentrierte Fixierlösung zur Sicherung von Schreib- und Druckstoffen während einer restauratorischen Wässerung zur Reinigung, Entsäuerung oder Stabilisierung. Sie kann unter anderem für individuell hergestellte Entsäuerungslösungen verwendet werden. Aufgrund ihrer hohen Konzentration wird eine geringe Dosierung, eine möglichst kurze Einwirkzeit und ein anschließendes Auswaschen der Fixierlösung empfohlen. Memocon übernimmt keine Verantwortung aus einer nicht fach- und sachgerechten Anwendung der Fixierlösung.

Die Memocon BCP-Fixierlösung ist in Kanistern zu 5 und 50 Litern erhältlich und kann direkt bei Memocon oder über die Memocon Vertriebspartner  bestellt werden.